Jetzt anmelden! 18.11.2016 Workshop "Studienbefähigung versus Studienabbruch"

Veranstaltungsort: Hochschule München

Vorträge:

Professor Dr. Frank Ziegele: "Hochschulbildung wird zum Normalfall"

Prof. Dr. Dr. h.c. Julian Nida-Rümelin: "Der Akademisierungswahn"

Dr. Volker Meyer-Guckel: "Warum die Frage Was ist gegen sinkende Studierfähigkeit zu tun? die falsche Frage ist"

Hartmut Rauen: "Ingenieurausbildung im Spannungsfeld von Quantität und Qualität - die Anforderungen der Industrie"

 

Anmeldung bis 21.10.2016 formlos an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Tel. 0621-292-6568 Fax 0621- 292-6555)

Die Teilnahme ist kostenfrei. Vorabendtreffen als Selbstzahler.

Weitere Informationen

13.11.2015: Strategische Partnerschaft zur Sicherung und Weiterentwicklung im hochschulischen MINT-Bereich

Strategische Partnerschaft zur Sicherung und Weiterentwicklung hoher Qualitätsstandards im hochschulischen MINT-Bereich zwischen den Fakultätentagen der Ingenieurwissenschaften und der Informatik an Universitäten, der Konferenz der Fachbereichstage und der ASIIN vereinbart.

Weiterlesen...

09.08.2014: Lehrdeputat der Professorinnen und Professoren der HAW

Die KFBT fordert die Anpassung des Lehrdeputats für Professorinnen und Professoren der HAW an die mit der Einführung der konsekutiven Bachelor- und Masterstudienprogramme veränderten fachlichen wie administrativen Aufgaben und spricht sich nachdrücklich für 14 Lehrstunden pro Woche als angemessene Obergrenze des Lehrdeputats aus.   

Weiterlesen...

20.03.2014: Gemeinsames Eckpunktepapier zum Bologna-Prozess (4ING, KFBT, BDA/BDI)

„Qualität in Ingenieurwissenschaften sichern – Kompetenzen von Absolventinnen und Absolventen transparent machen“ 
Gemeinsames Eckpunktepapier zum Bologna-Prozess (4ING, KFBT, BDA/BDI) 

Weiterlesen...

16.12.2013: Kooperative Promotionen

Die KFBT fordert für qualifizierte Masterabsolvent(inn)en der Hochschulen für angewandte Wissenschaften den diskriminierungsfreien Zugang zu kooperativen Promotionsverfahren.

Weiterlesen...

03.10.2012: Akademische Bildung an Hochschulen nach Bologna

Die KFBT steht zu dem gestuften Studienmodell und tritt für die Umsetzung der Bologna-Ziele ein.

Weiterlesen...

30.05.2012: Zulassung zum Masterstudiengang ohne vorheriges Erststudium

Die KFBT fordert klare Regelungen für die Zulassung zum Masterstudiengang ohne vorheriges Erststudium.

Weiterlesen...

31.05.2012: Akzeptanz des Bachelorabschlusses

Die KFBT fordert eine differenzierte Diskussion zur Akzeptanz des Bachelorabschlusses unter Berücksichtigung der berufsqualifizierend ausgebildeten Bachelors der Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Weiterlesen...

10.02.2012: Finanzierung der Masterstudiengänge an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften

Die KFBT fordert die Länder auf, die Masterstudiengänge an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAWen) auszubauen und angemessen zu finanzieren.

Weiterlesen...

21.12.2011: VDI-Symposium und zur VDI-Schrift „Chancen von Bologna nutzen“

Die KFBT begrüßt die detaillierte Analyse des VDI zur Ausgangslage des derzeitigen Bolognaprozesses und stimmt großteils mit den schriftlichen Empfehlungen des VDI überein.

Weiterlesen...